Seglerbereich

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Segelobmann unter segelobmann@mvsh-kiel.de

Segelregatta 2023

Die Segelregatta 2023 fand am Samstag, den 13. Mai statt.


Wir trafen uns auch dieses Mal um 11 Uhr zur Steuermannsbesprechung auf Steg 3. Das Wetter war klasse und genau passend für eine MVSH Segelregatta. Die Sonne ließ sich blicken und der Wind wehte aus Ost bis Nordost mit sagen wir mal ausreichender Windstärke.
Dieses Jahr haben sechs Schiffe an der Regatta teilgenommen. Es war wie jedes Jahr ein toller Teilnehmerkreis. Da war Spaß und gute Laune vorprogrammiert.


Die Bahn mit einer Länge von 8,8sm führte uns von der Startlinie an der südwestlichen Regattatonne vor Schilksee zuerst zur grünen Fahrwassertonne (3) und dann kurz im Slalom um die beiden nördlichen Regattatonnen vor Strande raus zur Kleverberg Ost. Von da ging es auf einem sehr gemütlichen Raumschot-Kurs zurück zur grünen Fahrwassertonne (5). Von da mit einer letzten Wende an der grünen Tonne (3) zurück zum Start-Zielschiff vor Schiksee.


Am schnellsten auf dem Kurz war die Redan unter Skipper Franz mit 1:58:18 (HH:MM:SS). Der Vorsprung vor allen anderen Boot war so groß, dass es die Redan auch in der Gesamtwertung nach berechneter Zeit ziemlich locker auf den ersten Platz schaffte. Herzlichen Glückwunsch!
Alle weiteren Platzierungen mit allen Zeiten findet ihr im Download in der Ergebnisliste.


An dieser Stelle ein großes Dankeschön an unser Start-Zielschiffe unter Skipper Oliver und seine Crew. Vielen Dank, dass wir jedes Jahr jemanden finden, der gute zwei bis drei Stunden vor Anker ausharrt und die Zeit nimmt. Dafür gab es auch in diesem Jahr einen großen Präsentkorb als Dankeschön.


So ein Präsentkorb gab es bei der Siegerehrung auf Steg 3 natürlich auch für den ersten Platz, sowie Pokale für den ersten bis dritten Platz. Dazu bekamm dann jeder noch einen MVSH Becher - Danke an Mona für die "Produktion".


Das abschließende Bierchen und die Klönschnacks über die Regatta rundeten die Regatta und damit den Tag gebührend ab.
Vielen Dank an ALLE Teilnehmer. Es bringt jedes Jahr echt viel Spaß.


Euer Leiter Segeln und Jugend

Segelregatta 2023 - Bahnkarte.pdf 437 KB
Segelregatta 2023 - Ergebnisliste.pdf 441 KB
Segelregatta 2023 - Meldeliste.pdf 491 KB
Segelregatta 2023 - Startsequenz.pdf 421 KB
Segelregatta 2023 - Taschenkarte.pdf 610 KB

Segelregatta 2022

Die Segelregatta 2022 fand am Samstag, den 14. Mai statt.

Leider fiel die Regatta wegen Corona zweimal (2020 und 2021) aus. 2022 wurde sie wieder ausgetragen, die MVSH Segelregatta.

Wir trafen uns um 11 Uhr zur Steuermannsbesprechung auf Steg 3 bei bestem Segelwetter, d.h. der Wind war mehr als ausreichend. Im Vorfeld hatten wir dieses Mal elf Schiffe, die Interesse an der Teilnahme bekundet hatten. Das war im Vergleich zu den Vorjahren eine erfreulich große Anzahl. An der Startlinie wären wir dann fast acht Schiffe gewesen. Leider fiel die Sunny-T kurzfristig wegen Motorschaden aus. So starteten wir um 13 Uhr mit sieben Schiffen.

Der Wind wehte aus westlichen Richtungen mit bis zu 6 Bft. Die eine oder andere Windböe hatte sogar das Potential zu 7 Bft. So segelte die Redan unter Skipper Franz die 8 sm lange Regattabahn in der Zeit von 1:13:13 (HH:MM:SS) zeitlich am schnellsten. Unter berücksichtigung der Yardstick Werte runtschte dann im Ergebnis die O'Hana unter Skipper Tom mit einer berechneten Zeit von 01:19:41 (HH:MM:SS) auf den ersten Platz.

Nachdem alle Boote wieder sicher im Hafen vertäut waren, trafen wir uns zur Siegerehrung wieder auf Steg 3. Mit allen Crewmitgliedern und Gästen war der Steg 3 sehr gefüllt. Eine so große Siegerehrung mit so vielen Beteiligten ließ sich echt sehen. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an alle, die an der Regatta teilgenommen haben.

Zuerst bekam das Start- und Zielschiff die Lena unter Skipper Frank als großes Dankeschön für das Ausharren vor Anker den obligatorischen Präsentkorb. An der Startlinie zusammen mit dem starken Westwind war das Ankern eine Herausforderung.

Anschließend wurde jeder Platz in umgekehrter Reihenfolge aufgerufen und prämiert. Jeder bekam seine verdiente Ehrenurkunde. Die Plätze 1 bis 3 erhilten zudem einen Pokal. Der erste Platz hatte sich zusätzlich einen netten Präsentkorb verdient.

Dann gab es in geselliger Runde noch das Hafenbier - spendiert von Franz. Danke dafür.

Alle weiteren Details wie auch die Ergebnisliste könnt ihr den nachfolgenden Unterlagen entnehmen.

Ein großes Dankeschön an alle.

Euer Segelobmann

Segelregatta 2022 - Bahnkarte.pdf 609 KB
Segelregatta 2022 - Ergebnisliste.pdf 74 KB
Segelregatta 2022 - Meldeliste.pdf 493 KB
Segelregatta 2022 - Startsequenz.pdf 418 KB
Segelregatta 2022 - Taschenkarte.pdf 602 KB

 

Segelregatta 2021

Leider ausgefallen wegen Corona

 

Segelregatta 2020

Leider ausgefallen wegen Corona

Segelregatta 2019

Die Segelregatta 2019 fand am Sonntag, den 19. Mai statt.

Wir trafen uns um 9:30 Uhr auf Steg 3 zur Steuermannsbesprechung, gingen kurz die Taschenkarte durch und legten gemeinsam die Bahn fest. Von den Tagen zuvor stand noch eine spürbare Dünung aus ENE. Um die Crew des Startschiffs zu schonen, fiel die Wahl der Bahn auf die Nr 4 - so lag das Startschiff etwas geschützter.

Eine Woche zuvor sagte der Windfinder für den Sonntag noch 6-7 aus NE an. Daraus wurden am Tag der Regatta ENE 4.

Was uns Kopfzerbrechen bereitete, waren die schlechten Sichtverhältnisse durch den starken Nebel. Daher verlegten wir den Start auf 13 Uhr, in der Hoffnung, dass sich der Nebel bis dahin verzogen haben würde. Die Rechnung ging nicht auf, trotzdem fand der Start um 13 Uhr statt.

Nach dem Start auf der Strecke hoch zur Kleverberg - O ließ der Wind leider mehr und mehr nach und die Sicht wurde noch schlechter. An der Kleverberg- O hatten wir nur noch 200m Sichtweite und kaum mehr als 7kn Wind.

Der nachlassende Wind veranlasste uns, die Bahn zu kürzen. Von der W2 ging es zur W3. Von dort dann nicht mehr zur W4 sondern direkt zurück zum Ziel (W1). An W3 durchquerten wir noch ca. 20 andere Boote, die im Nebel auf ihren Regattastart warteten. Das war eine Herausforderung.

Schlussendlich waren wir alle kurz vor 16 Uhr wieder zurück in Schilksee. Bei einem abschließenden Regatta-Bier wurden alle Ereignisse und Erfahrungen ausgetauscht.

Die SIegerehrung fand beim Spanferkelessen am 26.5.2019 statt.

Die Ergebnisse findet ihr weiter unten als PDF zum Download.

Danke an alle, die an der Regatta teilgenommen haben.

 

Euer Segelobmann

 

Segelregatta 2019 - Bahnkarte 4.pdf 173 KB
Segelregatta 2019 - Ergebnisse.pdf 63 KB
Segelregatta 2019 - Meldeliste.pdf 44 KB
Segelregatta 2019 - Startsequenz.pdf 44 KB
Segelregatta 2019 - Taschenkarte.pdf 48 KB

Segelregatta 2018

Die Segelregatta 2018 fand am 03.06.2018 statt.

Segelregatta 2018 - Bahnkarte 2.pdf 219 KB
Segelregatta 2018 - Ergebnisse.pdf 222 KB
Segelregatta 2018 - Taschenkarte.pdf 66 KB